Biometrische Zutrittskontrolle

20110325_520

Biometrische Terminals werden an Stellen mit höheren Sicherheitsbedarf entweder zusätzlich zu RFID Lesern oder anstelle von Kartenleser installiert.

SEB Enrollment

ist ein biometrisches Zutrittskontrollsystem, das Geräte und Algorithmen verschiedenster Hersteller unterstützt. Wir verwenden nur Geräte die internationale Standards erfüllen. Das System ist geeignet für eine  „1-to-many“ Fingerprint Identifikation gegen eine Datenbank oder eine „1-to-1“ Verifikation gegen eine MIFARE Karte.

Vorteil von SEB Enrollment is die Herstellerunabhängigkeit und die Unterstützung verschiedener Algorithmen. Standartmäßig werden die folgenden Algorithmen unterstützt:

  • ZKsoft 9.0 und 10.0
  • Dermalog
  • Inovatrics
  • VeriFinger

Besonderer Schwerpunkt des SEB ID Management liegt auf der Qualitätsüberwachung des Enrollment d.h. der Erfassung der biometrischen Daten und der eindeutigen Zuordnung zu einer Person. Das Enrollment Programm ist eine Touchscreen Applikation in .net Technologie. Es erlaubt die revisionssichere Erfassung in einer gesicherten Umgebung.

Biometrische Systeme auf Basis Fingerprint sind sowohl als Stand Alone Lösung als auch zur Integration in bestehende Systeme erhältlich. Alle andere Biometrische Systeme wie Iris Scan, Palm Scan und Gesichtserkennung gibt es nur zur Integration in das SEB Security Managementsystem oder zur Integration in andere Systeme.